Gesundheitsbestätigung

hier herunterladen...

Eingeschränkter Regelbetrieb ab dem 22. Juni 2020

Beitrag vom 18. Juni 2020

Der Kita-Betrieb geht ab dem 22.06.2020 im eingeschränkten Regelbetrieb weiter und es ist uns ein Anliegen, dass jedem Kind  bis zu den Sommerferien ein eingeschränkter Besuch ermöglicht wird. Damit alles reibungslos klappt und wir aus Rücksicht auf alle Beteiligten die Hygieneregeln einhalten können, müssen wir einiges beachten:

– Die jeweiligen Gruppen (Vorschulkinder, Kinder im eingeschränkten Regelbetrieb und die kleinen Fische) werden an den verschiedenen Eingängen der Kita von einer Erzieherin in Empfang genommen und dort auch wieder verabschiedet. Welche Gruppe welchen Eingang nutzt, wird in einem Elternbrief mitgeteilt.

– Es wird darum gebeten, dass die Erwachsenen, die die Kinder bringen, einen Mund- und Nasenschutz tragen und dass die Kinder pünktlich gebracht und abgeholt werden.

– Aus Hygieneschutzgründen müssen leider alle Kinder ausschließlich in den für ihre Gruppe vorgesehenen Räumen bleiben, was sich auch auf das Außengelände bezieht, um Kontakte untereinander zu vermeiden.

Wenn es noch Fragen oder Klärungsbedarf gibt, meldet euch bitte telefonisch in der Kita. Es ist uns wichtig, dass alle Eltern gut informiert sind und individuell unterstützt werden.