Ausflüge zum WUZ und Hessepark

Beitrag vom 29. September 2017

Wie im Beitrag über den Ausflug zum Demonstrationswald erwähnt, haben auch die Vorschulkinder und die Kinder, die das erste Jahr den Kiga besuchen, einen Ausflug zu unserem Herbstthema gemacht.

Die jüngeren Kinder waren in Loga im Wallhecken-Umwelt-Zentrum (WUZ) auf Spurensuche der kleinen Waldtiere und haben nebei noch mit einer riesigen Herde Schweine Bekanntschaft gemacht. In einer zu Demonstrationszwecken aufgebauten Wallhecke hatten die Kinder die Möglichkeit, diese einmal von innen zu sehen und sich die Lebensräume der kleinen Waldtiere näher anzuschauen.

Die Vorschulkinder haben im Hessepark unter Anleitung einiger NABU-Mitglieder Spiele gespielt, bei denen sie ihr bislang erworbenes Wissen über die heimischen Bäume und ihre Früchte unter Beweis stellen konnten. Außerdem haben sie ein Igelhaus gebaut und die Wildpferde aus nächster Nähe kennengelernt.


Nummernvergabe für die Kinderkleider- und Spielzeugbörse

Beitrag vom 16. September 2017

Am 04. November 2017 findet unsere Kinderkleider- und Spielzeugbörse zur Herbst- / Wintersaison statt.

Wer etwas verkaufen möchte, kann sich ab MONTAG, 25. September, ab 8:00 Uhr eine Verkaufsnummer mit den dazu gehörenden Verkaufsetiketten geben lassen.

Ihr könnt euch auch telefonisch eine Nummer reservieren lassen und die Verkaufsetiketten zu einem späteren Zeitpunkt abholen. Der Verkauf erfolgt aber nur mit den vom Börsenteam vorgegebenen Etiketten.

Wenn ihr eure Verkaufsnummer letztendlich doch nicht mehr benötigt, gebt sie bitte wieder zurück, weil die Anzahl der zu vergebenen Nummern begrenzt ist und es immer eine Warteliste gibt. Danke!!

Kita Jona 04951/955360


Ausflug in den Wald

Beitrag vom 10. September 2017

Vom Wetter her merken wir es schon länger. Aber auch die Veränderungen in der Natur zeigen uns, dass sich der Herbst ankündigt. Dies nehmen wir zum Anlass, um uns mit den verschiedenen Bäumen mit ihren Früchten und verschiedenen Tieren im Wald zu beschäftigen.

Die Gruppe der vierjährigen Kiga-Kinder hat dazu am vergangenen Donnerstag und Freitag Ausflüge zum Demonstrationswald in Papenburg gemacht. Mitarbeiterinnen der HÖB (Historisch Ökologische Bildungsstätte) haben uns durch den Wald geführt, wobei wir u.a. einen Fuchsbau anschauen konnten und erfahren haben, warum Brennnesseln „brennen“ und wie wir dies umgehen können. Außerdem konnten wir uralte Bäume aus der Eiszeit bestaunen. Zum Abschluss unserer Ausflüge haben wir den „Eichhörnchentest“ gemacht: am Anfang haben wir Eicheln versteckt, um zu testen, ob wir ein so gutes Erinnerungsvermögen haben wie die Eichhörnchen. Denn zum Abschluss hatten wir die Aufgabe, unsere versteckte Eichel wiederzufinden. Ein Picknik am See rundete diese schönen Ausflüge ab.

Die anderen Kindergartenkinder machen ebenfalls Ausflüge, von denen wir in Kürze berichten werden.


Einkaufen und Gutes tun

Beitrag vom 12. August 2017

Wir alle kennen die Vorzüge des Onlineshoppings – bequem bestellen und alles nach Hause liefern lassen. Wer beim Online-Händler Amazon bestellt, kann ab sofort mit seinen Einkäufen die Kita Jona unterstützen.

Mit AmazonSmile werden gemeinnützige Organisationen am Umsatz beteiligt. Unser Träger, das „Sozialwerk der Evangelisch Freikirchlichen Gemeinde Baptisten Weener e.V.“, ist bei Amazon registriert und kann so mit euren Einkäufen unterstützt werden.

Dabei müsst ihr nichts weiter tun als eure Einkäufe bei Amazon künftig über smile.amazon.de zu tätigen. Es entstehen euch dabei keine weiteren Kosten. Weitere Informationen zum Programm AmazonSmile findet Ihr hier.

Vielen Dank für Eure Unterstützung!


Verstärkung für das Kita-Team

Beitrag vom 4. August 2017

Seit dem 01. August dürfen wir vier neue Mitarbeiterinnen in unserem Team begrüßen. Diana Lass, Kristin Kruizenga, Ilka Schmidt und Martina Eihusen verstärken das Team im Kindergarten und teilweise auch im Krippenbereich.

Bereits seit dem ersten April arbeitet Karin Schmidt bei uns in der Seeigelgruppe.

 

<< ältere Beiträge