Los geht’s!

Beitrag vom 6. August 2016

Das Kitajahr 2016/17 hat begonnen, und so langsam treffen alle großen und kleinen Kinder wieder ein. In den ersten Tagen genossen die Kinder das schöne Wetter auf unserem Außengelände. Wir freuen uns auf ein spannendes neues Kitajahr.


Sommerfest 2016

Beitrag vom 21. Juni 2016

Unser diesjähriges Sommerfest stand unter dem Thema „Eckig, rund und schief – Gott ist kreativ“. Bei unerwartet gutem Wetter haben wir die Eltern mitgenommen auf unsere Reise durch Gottes Schöpfung.

Da waren die Flieger, die sich über den Himmel und die Wolken freuten, die Bootsfahrer, die zwar das Meer ganz toll fanden, aber ein bißchen Land auch nicht schlecht fänden und die Beachboys, die ihren Drink in der Sonne genossen. Über den Mond und die Sterne freuten sich besonders die Nachtwanderer, und der Taucher schwamm glücklich mit den Fischen über die Bühne. Die bunten Vögel zogen fröhlich ihre Kreise, und unterstützt wurden unsere kleinen Schauspieler von einer Gruppe Rapper, die nach den einzelnen Szenen mit ihren coolen Beats richtig einheizten.

Nachdem sich die Tiere darüber stritten, wer oder was denn nun das Beste ist, das Gott gemacht hat, bedankten wir uns bei unserem Schöpfer mit dem bekannten Silbermond-Song „Das Beste“ dafür, dass er uns Menschen, als Krönung seiner Schöpfung, so wunderbar geschaffen hat.

Nach der Aufführung wurden, wie jedes Jahr, unsere Vorschulkinder liebevoll „rausgeschmissen“ und in die Schule verabschiedet. Danach folgte ein buntes Treiben rund um und in der Kita.

Auf diesem Wege möchten wir uns auch bei allen bedanken, die uns in Form von Kuchenbacken, Spielstandbetreuung und Organisation im Vorfeld bzw. beim Abbau geholfen haben.


Eckig, rund und schief- Gott ist kreativ!

Beitrag vom 8. Juni 2016

Willkommen auf dem Planeten Erde.

In gruppenübergreifenden Kleingruppen gehen wir der Entstehung der Erde auf die Spur. Dabei wollen wir entdecken, was Gott sich so toll überlegt hat. Die Erzieher des Kiga-Teams haben sich auf die jeweiligen Tage der Schöpfungswoche spezialisiert und führen mit den Kindern verschiedene Experimente und Angebote durch.

So haben wir z.B. am zweiten Schöpfungstag, als Gott den Himmel vom Meer trennte, Wolken entstehen lassen oder mit Hilfe von Ventilatoren und Federn ausprobiert, wie der Vogel eigentlich fliegen kann, den Gott zusammen mit den Meerestieren am fünften Schöpfungstag geschaffen hat.

Im Eingangsbereich unserer Kita können sich alle Interessierten über unsere täglich aktualisierte Tageszeitung (© Rheiderland Zeitung) informieren, was wir am jeweiligen Tag entdeckt oder erlebt haben.

Diese Zeitung kann für € 2,50 bei uns in der Kita erworben werden.


Übernachtungsfeste im Kindergarten

Beitrag vom 8. Mai 2016

„Wickie und die starken Männer“ lautete das Thema unserer Übernachtungsfeste. Nachdem wir uns schon im Vorfeld einige Zeit mit dem Thema beschäftigt hatten, bekamen wir doch tatsächlich Besuch von dem Wikingermädchen Ylvi aus Flake, die uns berichtete, dass der Schreckliche Sven den Schatz der Wikinger gestohlen hatte. Da Wickie und die starken Männer selber auf dem Meer unterwegs waren, hatten sie von Svens Machenschaften nichts mitbekommen und so lag es bei uns, den Schatz von Flake aus den Händen des Schrecklichen Sven zu befreien. Auf unserem Weg mussten wir einige Wikingeraufgaben, wie z.B. Bogenschießen, Schwertkämpfe oder Schießen mit der Zwille, erfüllen. Diese Aufgaben sollten uns auf die Begegnung mit dem gefürchteten Sven vorbereiten. Natürlich haben wir diese Aufgaben mit Erfolg erledigt und konnten den Schrecklichen Sven überwältigen und den Schatz zurückholen.


Neuer Mitarbeiter in der Kita

Beitrag vom 8. Mai 2016

IMG_20160502_130636Seit Mitte April haben wir einen neuen Mitarbeiter in unserer Kita. Andreas Freimuth ist staatlich anerkannter Erzieher und arbeitet in unserer neuen Nachmittagsgruppe, der „Seeigel-Gruppe“.

<< ältere Beiträge