Gesundheitsbestätigung

hier herunterladen...

Kohorten in der Kita

Beitrag vom 1. Oktober 2020

Zur Sicherheit aller Familien und Mitarbeiter haben wir in der Kita sog. „Kohorten“ gebildet, damit im Falle eines Corona-Ausbruchs nicht die gesamte Kita geschlossen werden muss.

Die Kohorten setzen sich wie folgt zusammen:

Kohorte A: Wale und Muscheln, für diese Gruppen findet der Früh- und Mittagsdienst in der Muschelgruppe statt, bitte entsprechend klingeln.

Kohorte B: Delfine und Seesterne, für diese Gruppen findet der Früh- und Mittagsdienst in der Delfingruppe statt, bitte entsprechend klingeln.

Kohorte C: Seepferdchen

Kohorte D: Die kleinen Fische (blau und grün)

Die verschiedenen Projekte werden innerhalb der Kohorten stattfinden und wir sind bemüht, für die Kinder einen vertrauten Rahmen zu schaffen, in dem sie alle bekannten Rituale und Tagesabläufe erleben können. Das Vorschulprojekt wird ab sofort auch in den Kohorten stattfinden, weil die Lehrerin der Grundschule Weener das Projekt bei uns leider nicht weiter fortführen wird.

Wir möchten noch einmal daran erinnern, dass bitte alle Erwachsenen vor der Tür, beim Bringen und Abholen, einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Für Rückfragen oder auch andere Anliegen stehen wir jederzeit während unserer Öffnungszeit telefonisch zur Verfügung  Tel.955 360.

Vielen Dank für euer Verständnis.


Nähcamp entfällt

Beitrag vom 16. September 2020

Aufgrund der aktuellen Lage, haben wir uns doch schweren Herzens dazu entschieden, das für das nächste Wochenende geplante Nähcamp, abzusagen.

Wir hoffen, dass alle Aktionen wie die Börsen und das Nähcamp 2021 wieder starten können.


Auszubildende in der Kita

Beitrag vom 3. September 2020

Marieke Gelder und Enrica Wins (v.l.) absolvieren den praktischen Teil ihrer schulischen Ausbildung bei uns im Kindergarten, um im Sommer 2021 den Abschluss zur staatl. geprüften Sozialassistentin zu erlangen. An zwei Tagen in der Woche verstärken die Zwei die Wal- bzw. Delfingruppe, um so einen Einblick in den Kitaalltag zu bekommen und ihre praktischen Kompetenzen zu erweitern. Ziel der beiden ist es, im Anschluss die Fachschule zu besuchen und die mit dem Abschluss zur staatl. anerkannten Erzieherin zu beenden.


Themen in den Gruppen

Beitrag vom 2. September 2020

Zu Beginn eines neuen Kitajahres starten die einzelnen Gruppen nach kurzer Zeit meistens mit Themen, bei denen es sich u.a. ums Kennenlernen, Freundschaft, Verständnis und Zusammenhalt dreht und zu diesen Themen erstellen die Gruppen Themenplakate. Da es zurzeit nicht möglich ist, sich die Themenplakate der jeweiligen Gruppe im Eingangsbereich der Kita anzusehen, möchten wir allen Interessierten hier die Gelegenheit bieten, sich über die aktuellen Themen zu informieren und bei Fragen zum Gruppengeschehen sprecht uns in der Bring- und Abholphase gerne an.


Nähcamp…nähen bis die Nadel glüht

Beitrag vom 31. August 2020

Nachdem schon viele geplante Veranstaltungen coronabedingt ausfallen mussten, freuen wir uns, dass das Nähcamp vom 25.-27. September stattfinden kann. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und es stehen weniger Plätze als sonst zur Verfügung, deshalb solltet ihr euch schnell im Büro der Kita anmelden, wenn ihr dabei sein wollt. Es besteht die Möglichkeit, sich im Erdgeschoss des Kindergartens zu verteilen, von daher ist der Mindestabstand gewahrt.

<< ältere Beiträge neuere Beiträge >>