Wir suchen Verstärkung!

Hier zu den Stellenangeboten...

Verkleidungsfest in „Schmuddelfing“

Beitrag vom 2. Februar 2022

Am vergangenem Freitag hatten wir olchimäßigen Spaß bei unserem Verkleidungsfest. Viele Superhelden, Sicherheitsbeauftragte, Piraten, Prinzessinnen und wilde Tiere waren zu Gast, aber auch zahlreiche Olchis hatten sich unters Partyvolk gemischt. In ihren Kohorten konnten sich die Partygäste an einem leckeren Buffet stärken und „grätig-starke“ Action erleben. Hier ein paar Schnappschüsse!

 

 


Themenplakat

Beitrag vom 23. Januar 2022

Hier gibt es ein paar Fotos zu unserem aktuellen Thema, bei denen zu sehen ist, dass unsere Kinder sehr viel Spaß mit ihrem Müll haben. Dazu noch das aktuelle Themenplakat.

 


Die Olchis aus Schmuddelfing

Beitrag vom 14. Januar 2022

Die Olchis sind grüne Fantasiewesen, die auf ihrer Müllhalde in Schmuddelfing leben und dort schmuddelstarke Abenteuer erleben. In den nächsten Wochen wollen wir in die Olchiwelt eintauchen, in der wir garantiert sehr viel Spaß haben werden. Auf spielerischer Art wollen wir uns auch mit den Themen Müll (-trennung), Verpackungen, Upcycling („aus alt mach neu“) und Umweltschutz auseinandersetzen. Im Frühjahr ist u.a. eine große Aufräumaktion im Wäldchen der Baptistengemeinde geplant, das wir gerne nutzen, aber leider immer wieder „zugemüllt“ wird. Alle dürfen gespannt sein, welche Abenteuer sich noch für die Kinder auftun 😉

 


Gesegnete Weihnachten

Beitrag vom 22. Dezember 2021

Wir wünschen allen Familien der Kita Jona ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr. Außerdem bedanken wir uns an dieser Stelle ganz herzlich für das tolle Geschenk, dass uns vom Elternbeirat übergeben wurde.

Die Kita startet wieder am DONNERSTAG, 06.01.22 ab 7:00 Uhr.


„Ich hab seinen Stern gesehen…

Beitrag vom 15. Dezember 2021

… und ich folge ihm.“

In dieser Woche finden unsere Adventsfeiern statt, bei denen sich die Gruppen nach einem gemütlichen Frühstück auf den Weg zum Stall machen, um das Weihnachtswunder zu spüren. Mit einem Bollerwagen, der gefüllt war mit warmen Kakao und Früchtepunsch, selbstgebackenen Plätzchen und der Weihnachtsgeschichte, spazierten wir zum nahegelegenen Stall und verbrachten dort ein gemütliche Zeit. Natürlich durften auch die Tiere im Stall nicht fehlen und so wurden wir vor Ort von ein paar süßen Schafen begrüßt.

<< ältere Beiträge neuere Beiträge >>