Memory mit den Liebsten

Beitrag vom 29. April 2020

In den vergangenen Tagen und Wochen übernahmen die Erzieherinnen und Erzieher der Kita Jona die Aufgaben der Postboten, denn neben den gebastelten Geburtstagskarten für die Kinder, die während der Kitaschließung Geburtstag hatten,  galt es über 140 Briefe in Weener und Umgebung zu verteilen. Neben einem Brief für die Kinder, ein paar Aufgaben für die Vorschulkinder und einem Infobrief für die Eltern, beinhaltete der Umschlag ein Memory, dass für jedes Kind  aus den Freunden der eigenen Gruppe besteht, d.h. dass z.B. alle 25 Kinder der Wal-Gruppe ein Memory mit ihren Wal-Freunden bekommen haben. Die Freude war auf beiden Seiten, also Familien und Erziehern, groß, sich wieder einmal persönlich zu sprechen, wenn auch mit ein bisschen mehr Abstand als sonst.