Sommerfest 2016

Beitrag vom 21. Juni 2016

Unser diesjähriges Sommerfest stand unter dem Thema „Eckig, rund und schief – Gott ist kreativ“. Bei unerwartet gutem Wetter haben wir die Eltern mitgenommen auf unsere Reise durch Gottes Schöpfung.

Da waren die Flieger, die sich über den Himmel und die Wolken freuten, die Bootsfahrer, die zwar das Meer ganz toll fanden, aber ein bißchen Land auch nicht schlecht fänden und die Beachboys, die ihren Drink in der Sonne genossen. Über den Mond und die Sterne freuten sich besonders die Nachtwanderer, und der Taucher schwamm glücklich mit den Fischen über die Bühne. Die bunten Vögel zogen fröhlich ihre Kreise, und unterstützt wurden unsere kleinen Schauspieler von einer Gruppe Rapper, die nach den einzelnen Szenen mit ihren coolen Beats richtig einheizten.

Nachdem sich die Tiere darüber stritten, wer oder was denn nun das Beste ist, das Gott gemacht hat, bedankten wir uns bei unserem Schöpfer mit dem bekannten Silbermond-Song „Das Beste“ dafür, dass er uns Menschen, als Krönung seiner Schöpfung, so wunderbar geschaffen hat.

Nach der Aufführung wurden, wie jedes Jahr, unsere Vorschulkinder liebevoll „rausgeschmissen“ und in die Schule verabschiedet. Danach folgte ein buntes Treiben rund um und in der Kita.

Auf diesem Wege möchten wir uns auch bei allen bedanken, die uns in Form von Kuchenbacken, Spielstandbetreuung und Organisation im Vorfeld bzw. beim Abbau geholfen haben.