Vorschulprojekt

Beitrag vom 11. Juni 2020

Seit vielen Jahren ist es bei uns Tradition, dass wir in der Kita ein „Erstklässlerfest“ feiern. Zum Erstklässlerfest werden die aktuellen Vorschulkinder der Kita und die Erstklässler, die unsere Kita besucht haben, eingeladen, um gemeinsam einen schönen Nachmittag zu verbringen.  In diesem Jahr kann leider kein „Ertklässlerfest“ stattfinden und somit haben unsere Vorschulkinder (VSK) einen Brief an die Erstklässler geschickt, wo sie darum bitten, in einem Antwortbrief möglichst viele Informationen über ihre jeweils zukünftige Grundschule zu erhalten, denn einige Kinder werden nicht in Weener die Grundschule besuchen, sondern in Holthusen, Stapelmoor, Möhlenwarf oder in Veenhusen. Jedes VSK hat einen passenden Briefpartner bekommen.

Seit drei Wochen findet das Vorschulprojekt (VSP) statt, zu dem die Kinder gezielt für vier Stunden in der Woche in die Kita kommen oder im Rahmen der Notbetreuung teilnehmen. Neben viel Spiel und Spaß stehen u.a. auch mal Einheiten wie Hörverstehen, Präpositionen oder Mengenverständnis auf dem Plan.