Wörter und Formen spielerisch entdecken

Beitrag vom 25. Mai 2020

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit in der Kita Jona ist die Sprache und seit vielen Jahren sind Kon-Lab und Flink fester Bestandteil in unserem Kita-Alltag.

Die Mitarbeiter sind zertifiziert, um die Kinder in der Krippe in ihrem Spracherwerb spielerisch zu begleiten (Flink) oder mit den Kindergarten- Kindern, die Schwierigkeiten mit dem Spracherwerb haben, die Regeln der deutschen Sprache spielerisch zu entdecken (Kon-Lab).

Da aufgrund der aktuellen Lage noch nicht wieder alle Kinder die Kita besuchen können, freuen wir uns um so mehr über ein Geschenk von Karin Heyken, Multiplikatorin für Kon-Lab und Flink. Für die Krippenkinder gab es für zu Hause verschiedene Arbeitsmaterialien, u.a. zu den Themen „Wörter“ oder „Formen“ die so konzipiert sind, dass die darin enthaltenen Einheiten auch zu Hause genutzt werden können. Dafür möchten wir uns auf diesem Wege nochmal recht herzlich bedanken.